14 Aug

Wundermittel Marketing- und Sales-Funnel?

„Webseite war gestern. Heute ist Funnel.“ Diesen Spruch las ich heute Morgen im LinkedIn-Portrait eines Online-Marketers. (mehr …)

09 Aug

Sind die Aussagen von Tönnies rassistisch?

Ups, ich weiß, ich begebe mich Glatteis – und ich hoffe, ich falle nicht auf die Nase. Doch ich kann in den Aussagen des Aufsichtsratschefs von Schalke 04 Clemens Tönnies nichts Rassistisches entdecken. (mehr …)

16 Jul

Wer sind die attraktivsten Kunden?

Neukunden oder Ex-Kunden bzw. Rückkehrer, die nach einiger Zeit der „Abstinenz“ sagen: Wir möchten wieder mit ihnen zusammenarbeiten? Eindeutig Rückkehrer, da sie in der Regel auch Stammkunden werden. (mehr …)

02 Jul

Dr. Kraus & Partner erhält zum 8. Mal das Gütesiegel „Top Consultant“

Mittelständische Unternehmen geben der Managementberatung Dr. Kraus & Partner erneut Bestnoten und zählen sie zu den Top Consultants in Deutschland. (mehr …)

21 Jun

Feministisch – ja oder nein?

Gestern diskutierte ich mit einer Beraterin, für die wir eine Pressemitteilung überarbeiten und verbreiten sollten, darüber, was der Begriff „Feminismus“ bzw. „feministisch“ bedeutet. (mehr …)

17 Jun

Sascha Lobo: mehr als ein erfolgreicher Selbstvermarkter

Letzte Woche erlebte ich Sascha Lobo erstmals live – im Rahmen einer Digitalkonferenz, die die Digitalstadt Darmstadt durchführte. (mehr …)

07 Jun

Geben Sie Google & Co eine Chance

Kennen Sie folgenden Witz: Ein Mann (oder eine Frau) betet „Bitte lieber Gott, lass‘ mich mal 6 Richtige im Lotto haben und eine Million gewinnen“. Da ertönt eine Stimme aus dem Himmel: „Dann gib‘ mir doch auch mal eine Chance hierzu und fülle einen Lottoschein aus.“ (mehr …)

02 Jun

Wer will heute noch Trainer sein?

Nur „Trainer“ – das möchte fast kein Anbieter im Bildungs- und Beratungsmarkt mehr sein. Die meisten streben danach, zumindest „Berater“ und „Coach“, wenn nicht gar „Speaker“ und „Evangelist“ zu sein. (mehr …)

30 Mai

Leadership-Studie: Führungskompetenzen im digitalen Zeitalter

Eine Meta-Studie des IFIDZ zeigt: Die Anforderungen an Führungskräfte werden im digitalen Zeitalter zwar vielschichtiger und komplexer, doch entscheidend bleibt die Beziehung von Mensch zu Mensch. (mehr …)

25 Mai

Die (Neben-)Kosten der Digitalisierung – ein Zwischenruf

Die Nebenkosten der Digitalen Transformation der Wirtschaft und Gesellschaft sind hoch. Sie werden in der Managementdiskussion hierüber jedoch nie thematisiert. Dabei wäre dies (überlebens-)wichtig. (mehr …)