11 Dez

Neuerscheinung: „Erfüllt leben: Ein ignatianisches Fitnessbuch“

„Erfüllt leben: Ein ignatianisches Fitnessbuch“ – so lautet der Titel eines neuen Buchs, das (unser Kunde) der Unternehmensberater Prof. Dr. Georg Kraus mit den beiden Jesuiten Johann Spermann und  Tobias Zimmermann im Herder-Verlag veröffentlicht hat.

In dem Buch gehen die drei Autoren der Frage nach, was ein erfülltes Leben ausmacht und wie man ein solches führen kann.

 

Ziel: Ein erfülltes Leben führen

Dabei beleuchten die Autoren gemeinsam  die verschiedenen Dimensionen, die aus ihrer Warte ein erfülltes Leben umfasst. Von zentraler Bedeutung erachten sie hierbei, dass jeder Mensch eine Aufgabe findet, die ihn erfüllt und die es ihm ermöglicht, an seinem Ort seinen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten, denn: „So wirst du Teil eines größeren Ganzen und findest Erfüllung“.

 

Verantwortung nicht nur für sich selbst übernehmen

Das 176-seitige Buch ist in vier Teile beziehungsweise Kapitel gegliedert. Die Überschrift des Ersten lautet „Mit der Sehnsucht fängt alles an“. In ihm geht es unter anderem darum, wie wichtig es ist, Verantwortung für sein Leben zu übernehmen und für dieses einen Kompass zu haben, der die grundsätzliche Richtung weist. Das Kapitel 2 „Dein Leben in die Hand nehmen“ dreht sich unter anderem um Frage, inwieweit sich jeder Mensch der eigenen Begrenztheit bewusst sein sollte, um bei allem Streben zugleich selbst-bewusst und demütig zu sein. In Kapitel 3 „Am anderen wachen“ liegt der Fokus dann auf dem Leben in Gemeinschaft. In ihm wird unter anderem dargestellt, welcher Zusammenhang zwischen individueller Freiheit und Ordnung, also der Akzeptanz gewisser verbindlicher Werte bzw. Regeln besteht. In Kapitel 4 „Die Gesellschaft gestalten“ geht es dann darum, wie man als Individuum seinen Beitrag zum Gemeinwohl sowie zu einer positiven Entwicklung der Gesellschaft leisten kann.

 

Sich gezielt entwickeln  und offen für Neues sein

Als eine Voraussetzung hierfür wird dabei gesehen, „seine Begabungen in verschiedensten Studien und Ausbildungen zu entfalten“ und bei seiner persönlichen Entwicklung folgende fünf ignatianischen Ziele zu beachten:

  1. Compassion (Empathie): Entwickle ein Gespür für andere!
  2. Competence (Kompetenz): Baue Wissen und Fähigkeiten auf!
  3. Conscience(: Gewissen): Lerne, gut und schlecht zu unterscheiden!
  4. Commitment (Engagement): Lerne, die Zeichen der Zeit zu verstehen, und leite daraus dein persönliches Engagement für die Gesellschaft ab!
  5. Creativity (Kreativität). Hänge nicht am Alten! Sei neugierig! Schule deinen Geist, über den Rahmen des Aktuellen hinaus zu denken!

 

Den eigenen, persönlichen Weg finden

Unternehmensberater Prof. Dr. Georg Kraus

Das leicht und eingängig zu lesende Buch möchte ein Wegweiser auf dem Weg zu einem erfüllten Leben sein. Dabei erheben die Autoren, der Unternehmensberater Dr. Georg Kraus und die beiden Jesuiten Johann Spermann und  Tobias Zimmermann, die sehr unterschiedliche Biografien und folglich zum Teil auch Sichtweisen auf die Welt und das Leben haben, jedoch gemäß der Maxime „Sei selbstbewusst demütig“ keinerlei Absolutheitsanspruch. Vielmehr soll ihr Buch ein Denkanstoß sein. Das im Herder-Verlag erschienene Taschenbuch „Erfüllt leben: Ein ignatianisches Fitnessbuch“ kostet 18 Euro. Mehr Infos hier.

Wünschen Sie mehr Infos über die Autoren dieses Blog-Beitrags und die Leistungen der PRofilBerater, dann klicken Sie hier. Möchten Sie künftig über neue Blog-Beiträge informiert werden? Wenn ja, dann senden Sie uns bitte eine Mail.