02 Sep

Train-the-Trainer-Seminar „Aktivierendes Lernen“

Wie kann ich Menschen komplexe Lerninhalte verständlich vermitteln? Wie kann ich diese so aufbereiten, dass die Lerner sie nicht nur verstehen, sondern dauerhaft behalten? Wie kann ich Menschen dazu motivieren, sich auch mit Themen zu befassen, die diese zunächst nicht interessieren? Vor solchen Fragen stehen Personen, zu deren Beruf es gehört, Wissen zu vermitteln, immer wieder.

 

Speziell für diese Zielgruppe führt das Hamburger Trainingsunternehmen Voss+Partner vom 3. bis 4. November in der Hansestadt das Train-the-Trainer-Seminar „Aktivierendes Lernen“ durch. In dem zweitägigen Seminar erfahren die Teilnehmer unter anderem, wie man zum Beispiel als Trainer oder Führungskraft die Lernpräferenzen von Menschen erkennt. Außerdem lernen sie den Lernstoff so aufzubereiten, dass er die verschiedenen Lerntypen anspricht und diese schnell und nachhaltig lernen. Vorgestellt wird den Teilnehmern auch die MASTER-Plan-Methode, die Colin Rose, eine der Begründerinnen des „Accelerated Learning“, also aktivierenden Lernens, entwickelt hat. Mit ihr können Trainer komplexe sowie scheinbar langweilige und uninteressante Lerninhalte in sechs Schritten so aufbereiten, dass diese auch zunächst unmotivierte Teilnehmer ansprechen. Wie dies geht, lernen die Teilnehmer in dem Seminar nicht nur in der Theorie, sondern auch anhand konkreter (Trainings-)Beispiele aus ihrem Arbeitsalltag. Die Zahl der Teilnehmer an dem Seminar ist auf zwölf begrenzt, um ein intensives Arbeiten zu gewährleisten.
Zum Seminar

Wünschen Sie mehr Infos über die Autoren dieses Blog-Beitrags und die Leistungen der PRofilBerater, dann klicken Sie hier. Möchten Sie künftig über neue Blog-Beiträge informiert werden? Wenn ja, dann senden Sie uns bitte eine Mail.